Angebote zu "Homöopathischer" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Stockebrands Zusammenfassung homöopathischer Ar...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Stockebrands Zusammenfassung homöopathischer Arzneimittelbilder ab 99.9 € als gebundene Ausgabe: nach klinischen Gesichtspunkten. Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Gesundheit,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Stockebrands Zusammenfassung homöopathischer Ar...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stockebrands Zusammenfassung homöopathischer Arzneimittelbilder ab 79.99 € als pdf eBook: nach klinischen Gesichtspunkten. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Similasan Globuli gegen Kopfschmerzen
9,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Was sind Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' und wofür werden sie angewendet? Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' sind ein homöopathisches Arzneimittel. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, welche aus Pflanzen, Tieren und Mineralien stammen, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Prüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und aufgrund von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen über Arzneimittelwirkungen gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Medizin. Die Wirkungsweise ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgrösse gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosis-Wiederholung. Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' sind ein homöopathisches Komplexmittel. Dabei werden solche homöopathischen Einzelmittel gemischt, die vergleichbare Anwendungsgebiete haben. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Kopfschmerzen, Migräne Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschliesslich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen. Wie sind Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene: 3 mal ca. 7 Globuli täglich. Art der Anwendung: Kügelchen im Mund zergehen lassen. Darf auch auf nüchternen Magen eingenommen werden. Dauer der Anwendung: Bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit. Die Einnahme von Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' bei Kindern unter 6 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Was Globuli gegen Kopfschmerzen 'Similasan' enthalten: Die Wirkstoffe sind: 1 g (= ca. 80 Globuli) enthält: 2,5 mg Gelsemium sempervirens D12, 2,5 mg Hepar sulfuris D12, 2,5 mg Iris versicolor D15, 2,5 mg Kalium carbonicum D12 Die sonstigen Bestandteile sind: Xylit, Calciumcarbonat Spuren von Laktose, gereinigtes Wasser

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
apo-INFEKT® spag. Peka
6,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist apo-INFEKT spag. Peka Globuli und wofür wird es angewendet? apo-INFEKT spag. Peka Globuli ist eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, die aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich gewonnen werden, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Arzneimittelprüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und auf Grund von Erkenntnissen der Toxikologie gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Therapie. Die Wirksamkeit ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung. Das Kombinationsmittel apo-INFEKT spag. Peka Globuli ist eine homöopathische Arzneispezialität und setzt sich aus homöopathischen Einzelmitteln zusammen. Kombinationsmittel entsprechen der gewohnten klinischen Verordnung nach Indikationen. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare oder einander ergänzende Anwendungsgebiete haben. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab, dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung von Erkältungskrankheiten und leichten Infekten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie ist apo-INFEKT spag. Peka Globuli einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 4-5 mal tgl. 10 Streukügelchen Kinder von 6-12 Jahren: 3-4 mal tgl. 8 Streukügelchen Kinder unter 6 Jahren: 3-4 mal tgl. 5 Streukügelchen. Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegenden Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie eine größere Menge apo-INFEKT spag. Peka Globuli eingenommen haben, als Sie sollten: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt. Wenn Sie die Anwendung von apo-INFEKT spag. Peka Globuli vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was apo-INFEKT spag. Peka Globuli enthält: 10g Streukügelchen (Größe 5) enthalten: Die Wirkstoffe sind: Ailanthus altissima Dil D3 0,0120 g, Argentum nitricum Dil D6 0,0120 g, Cinchona pubescens spag. Peka (China) Dil D8 0,0120 g, Lachesis muta Dil D12 0,0120 g, Vincetoxicum hirundinaria Dil D6 0,0120 g, Echinacea spag. Peka Dil D12 0,0140 g, Marrubium vulgare Dil D6 0,0160 g, Nasturtium officinale Dil D6 0,0100 g Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose (Zucker)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
PSY-stabil® spag. Peka
7,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist PSY-stabil spag. Peka Globuli und wofür wird es angewendet? PSY-stabil spag. Peka Globuli ist eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, die aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich gewonnen werden, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Arzneimittelprüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und auf Grund von Erkenntnissen der Toxikologie gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Therapie. Die Wirksamkeit ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung. Das Kombinationsmittel PSY-stabil spag. Peka Globuli ist eine homöopathische Arzneispezialität und setzt sich aus homöopathischen Einzelmitteln zusammen. Kombinationsmittel entsprechen der gewohnten klinischen Verordnung nach Indikationen. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare oder einander ergänzende Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab, dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung von Erwartungs-, Prüfungs- und anderen Tagesängsten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie ist PSY-stabil spag. Peka Globuli einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 4-5mal tgl. 10 Streukügelchen Kinder von 6-12 Jahren: 3-4mal tgl. 8 Streukügelchen Kinder von 2-6 Jahren: 3-4mal tgl. 5 Streukügelchen Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegenden Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Anwendung von PSY-stabil spag. Peka Globuli bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Wenn Sie eine größere Menge PSY-stabil spag. Peka Globuli eingenommen haben, als Sie sollten: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt. Wenn Sie die Anwendung von PSY-stabil spag. Peka Globuli vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben. Was PSY-stabil spag. Peka Globuli enthält: 10g Streukügelchen (Größe 5) enthalten: Die Wirkstoffe sind: Acidum phosphoricum Dil D3 0,0050 g, Amanita muscaria (Agaricus) Dil D6 0,0060 g, Semecarpus anacardium Dil D10 0,0140 g, Avena sativa spag. Peka Dil D1 0,0160 g, Cinchona pubescens spag. Peka Dil D3 0,0140 g, Strychnos ignatii spag. Peka Dil D4 0,0140 g, Schoenocaulon officinale Dil D4 0,0190 g, Piper methysticum spag. Peka Dil D8 0,0120 g Die sonstigen Bestandteile sind: Sucrose (Zucker)

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
PSY-stabil® spag. Peka
16,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist PSY-stabil spag. Peka Tropfen und wofür wird es angewendet? PSY-stabil spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, die aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich gewonnen werden, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Arzneimittelprüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und auf Grund von Erkenntnissen der Toxikologie gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Therapie. Die Wirksamkeit ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung. Das Kombinationsmittel PSY-stabil spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität und setzt sich aus homöopathischen Einzelmitteln zusammen. Kombinationsmittel entsprechen der gewohnten klinischen Verordnung nach Indikationen. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare oder einander ergänzende Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimitetlbildern ab, dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung von Erwartungs-, Prüfungs- und anderen Tagesängsten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie ist PSY-stabil spag. Peka Tropfen einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-4mal täglich 15 Tropfen; Kinder von 2-12 Jahren: 2mal täglich 10 Tropfen in etwas Flüssigkeit verdünnt vor den Mahlzeiten. Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegen den Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Anwendung von PSY-stabil spag. Peka Tropfen bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Wenn Sie eine größere Menge PSY-stabil spag. Peka Tropfen eingenommen haben, als Sie sollten: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt. Der Alkoholgehalt von 21 Vol.-% ist zu beachten. Wenn Sie die Einnahme von PSY-stabil spag. Peka Tropfen vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was PSY-stabil spag. Peka Tropfen enthalten: 1 g (=1,02 ml=43 Tropfen) enthält: Die Wirkstoffe sind: Acidum phosphoricum Dil D3 0,050g, Amanita muscaria (Agaricus) Dil D6 0,060g, Semecarpus anacardium Dil D10 0,140g, Avena sativa spag. Peka Dil D1 0,160g, Cinchona pubescens spag. Peka Dil D3 0,140g, Strychnos ignatii spag. Peka Dil D4 0,140g, Schoenocaulon officinale Dil D4 0,190g, Piper methysticum spag. Peka Dil D8 0,120g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol und Wasser; Gesamtethanolgehalt 21 Vol.-%

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
PSY-stabil® spag. Peka
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist PSY-stabil spag. Peka Tropfen und wofür wird es angewendet? PSY-stabil spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, die aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich gewonnen werden, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Arzneimittelprüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und auf Grund von Erkenntnissen der Toxikologie gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Therapie. Die Wirksamkeit ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung. Das Kombinationsmittel PSY-stabil spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität und setzt sich aus homöopathischen Einzelmitteln zusammen. Kombinationsmittel entsprechen der gewohnten klinischen Verordnung nach Indikationen. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare oder einander ergänzende Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimitetlbildern ab, dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung von Erwartungs-, Prüfungs- und anderen Tagesängsten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie ist PSY-stabil spag. Peka Tropfen einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-4mal täglich 15 Tropfen; Kinder von 2-12 Jahren: 2mal täglich 10 Tropfen in etwas Flüssigkeit verdünnt vor den Mahlzeiten. Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegen den Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Anwendung von PSY-stabil spag. Peka Tropfen bei Kindern unter 2 Jahren wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Wenn Sie eine größere Menge PSY-stabil spag. Peka Tropfen eingenommen haben, als Sie sollten: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt. Der Alkoholgehalt von 21 Vol.-% ist zu beachten. Wenn Sie die Einnahme von PSY-stabil spag. Peka Tropfen vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was PSY-stabil spag. Peka Tropfen enthalten: 1 g (=1,02 ml=43 Tropfen) enthält: Die Wirkstoffe sind: Acidum phosphoricum Dil D3 0,050g, Amanita muscaria (Agaricus) Dil D6 0,060g, Semecarpus anacardium Dil D10 0,140g, Avena sativa spag. Peka Dil D1 0,160g, Cinchona pubescens spag. Peka Dil D3 0,140g, Strychnos ignatii spag. Peka Dil D4 0,140g, Schoenocaulon officinale Dil D4 0,190g, Piper methysticum spag. Peka Dil D8 0,120g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol und Wasser; Gesamtethanolgehalt 21 Vol.-%

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Similasan Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden
9,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopatisches Arzneimittel gegen Durchfall und Erbrechen, Übelkeit, Beschwerden nach Genuss schlecht verträglicher Speisen. Inhaltsstoffe: Arsenicum album D6 / Ipecacuanha D6 / Mercurius sublimatus corrosivus D6 / Podophyllum peltatum D6 Was sind Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' und wofür werden sie angewendet? Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' sind ein homöopathisches Arzneimittel. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, welche aus Pflanzen, Tieren und Mineralien stammen, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Prüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und aufgrund von naturwissenschaftlichen Erkenntnissen über Arzneimittelwirkungen gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Medizin. Die Wirkungsweise ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgrösse gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosis-Wiederholung. Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' sind ein Kombinationsmittel. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Durchfall und Erbrechen mit Krämpfen Akuten Magen-Darm-Beschwerden nach Genuss schlecht verträglicher Speisen und Getränke Übelkeit mit Brechreiz und Schwäche Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschliesslich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie sind Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosierung: Kinder ab 1 Jahr und Erwachsene: Bei akuten Beschwerden: 6 mal täglich 1 Tablette (regelmässig auf den Tag verteilt). Zum Ausheilen: 3 mal täglich 1 Tablette. Die Anwendung von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' bei Kleinkindern im ersten Lebensjahr wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Einnahmevorschriften Tablette im Mund zergehen lassen. Mit der Zunge auf die umliegende Schleimhaut verteilen. Für Kleinkinder eventuell Tablette in wenig Wasser auflösen. Darf auch auf nüchternen Magen eingenommen werden. Dauer der Anwendung Bis zur vollständigen Beschwerdefreiheit. Die Reaktionsdauer des Organismus auf eine Arzneimittelgabe ist individuell verschieden. Wenn die Beschwerden abgeklungen sind, soll die Arzneieinnahme beendet werden. Bei neuerlichem Auftreten von Beschwerden kann die Arznei wieder eingenommen werden. Kommt es dann nicht bald zu einer Besserung, ist ehestens eine ärztliche Beratung erforderlich. Wenn Sie eine grössere Menge von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' eingenommen haben, als Sie sollten Bisher wurden keine Fälle von Überdosierungen bekannt. Wenn Sie die Einnahme von Tabletten gegen Magen-Darm-Beschwerden 'Similasan' vergessen haben Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorige Einnahme vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Bronchi-Pertu® spag. Peka
6,25 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen und wofür wird es angewendet? Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität. Die Homöopathie versteht sich als Regulationstherapie bei akuten und chronischen Krankheiten. Die Erkenntnisse über die Heilwirkung von homöopathischen Einzelmitteln, die aus dem Pflanzen-, Tier- und Mineralreich gewonnen werden, werden durch Arzneimittelprüfungen am gesunden Menschen (Arzneimittelprüfungssymptome), durch Anwendung am Kranken und auf Grund von Erkenntnissen der Toxikologie gewonnen. Die Zusammenfassung ergibt das Arzneimittelbild als Grundlage der homöopathischen Therapie. Die Wirksamkeit ist bei Übereinstimmung von Krankheitsbild und Arzneimittelbild nicht so sehr an die Dosisgröße gebunden, sondern eher an die Häufigkeit der Dosiswiederholung. Das Kombinationsmittel Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen ist eine homöopathische Arzneispezialität und setzt sich aus homöopathischen Einzelmitteln zusammen. Kombinationsmittel entsprechen der gewohnten klinischen Verordnung nach Indikationen. Dabei werden solche homöopathische Einzelmittel gemischt, die vergleichbare oder einander ergänzende Anwendungsgebiete haben. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab, dazu gehören: Zur unterstützenden Behandlung mit Hustenreizlinderung und Schleimförderung bei Asthma, Bronchitis und Keuchhusten. Die Anwendung dieses homöopathischen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf homöopathischer Erfahrung. Bei schweren Formen dieser Erkrankungen ist eine klinisch belegte Therapie angezeigt. Wie ist Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen einzunehmen? Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: 3-4mal täglich 20 Tropfen Kinder von 2-12 Jahren: 3-4mal täglich 10 Tropfen Kleinkinder von 1-2 Jahren: 2-3mal täglich 5 Tropfen Zum Einnehmen in etwas Flüssigkeit verdünnt, unabhängig von den Mahlzeiten. Die Anwendungsdauer richtet sich nach dem vorliegenden Krankheitsbild. Sollte innerhalb einer Woche keine Besserung eintreten oder sich die Beschwerden verschlimmern, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Die Anwendung von Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen bei Kindern unter 1 Jahr wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Daten vorliegen. Wenn Sie eine größere Menge Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen eingenommen haben, als Sie sollten: Bisher wurden keine Fälle von Überdosierung bekannt. Der Alkoholgehalt von 23 Vol.-% ist zu beachten. Wenn Sie die Anwendung von Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Was Bronchi-Pertu spag. Peka Tropfen enthält: 1 g (=0,99 ml = 25 Tropfen) enthält: Die Wirkstoffe sind: Bryonia cretica spag. Peka Dil D3 0,045g, Guajacum Dil D3 0,040g, Dactylopius coccus spag. Peka (=Coccus cacti) Dil D2 0,035g, Oenathe aquatica (=Phellandrium) Dil D4 0,035g, Phosphorus Dil D6 0,045g, Kalium stibyltartaricum (=Tartarus stibiatus) Dil D4 0,040g, Grindelia robusta spag. Peka Dil D8 0,050g, Usnea barbata e thalli sicc. (=Usnea barbata) Dil D12 0,035g Die sonstigen Bestandteile sind: Ethanol, Wasser und Likörwein, Gesamtethanolgehalt 23 Vol.-%.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot